Schmerz – 3 Mio Menschen leiden in Deutschland

Was ist chronischer Schmerz?
SchmerzEtwa 3 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter chronischem Schmerz. Viele leiden bereits seit Jahren an diesen Schmerzsymptomen. Nach einer statistischen Befragung hat bereits jeder zweite Bundesbürger irgendwann einmal ein Schmermittel zu sich genommen. Von den weit über hundert Medikamenten die am meisten von den Ärzten verschrieben werden stehen Schmerzmittel ganz oben auf der Liste, verordneter Medikamente. Es folgen Psychopharmaka, Herz, und Kreislaufmedikamente sowie Präparate für den Magen. Alleine in Deutschland werden jährlich Tonnen von Analgetika (Schmerzmittel) konsumiert.

Schmerzen sind ein Urphänomen des Lebens. Er schützt vor schweren Verletzungen, indem er den Mensch rechtzeitig zum Rückzug zwingt.

Er äußert sich als hemmend, stechen und brennend. Schmerzen können von verschiedensten Organen ausgehen wie z.B. Herz und Nieren. Er kann akut oder chronisch sein. Jeder akute Schmerz signalisiert immer eine organische Krankheit, beispielsweise eine Nierenkolik, einen Herzinfarkt, eine Verletzung, einen Beinbruch oder eine Verbrennung.

Der Schmerzen sind letztendlich Hüter und Wächter unseres Lebens, er führt viele Menschen zum Arzt. Verläuft eine Behandlung erfolgreich, sollten die Schmerzen verschwinden.

Besonders bedrohlich werden Erkrankungen, wenn man keinen Schmerz registriert, oder solche die ohne Schmerzen beginnen, wie dies z.B. bei vielen Stoffwechselerkrankungen der Fall ist. Bluthochdruck, Diabetes beginnen oft in der Anfangsphase schmerzfrei. Aber auch bei der Arthrose oder Krebs wird der Patient nicht rechtzeitig auf eine gesundheitliche Gefahr aufmerksam.

Schmerzmedikamente wie Aspirin, Paracetamol, Ibuprofen und andere periphere Schmerzmittel können zwar Schmerzzustände erfolgreich behandeln, aber bei länger Einnahme der Gesundheit eher schaden als nützen. Hält der Schmerz über eine längere Zeit an, muss der Therapierende nach den Ursachen fahnden und eine Strategie entwerfen den chronischen Schmerz erfolgreich zu behandeln.

Copyright © 2017 SL-Medizintechnik GmbH